Die Marinekameradschaft
  • wurde am 4. Februar 1900 gegründet
  • Unsere über 100 Mitglieder kommen zum größten Teil von der Seefahrt oder sind ihr mit dem ganzen Herzen verbunden
  • Freunde und Förderer der Seefahrt und der Marine sind uns stets willkommen
MK Bünde
Wir sind
  • Mitglied im Deutschen Marinebund
  • eine Vereinigung von über einhundert ehemaligen und aktiven Angehörigen der Marine, der Handelsschifffahrt und der Fischerei
  • von der Notwendigkeit deutscher Seefahrt und Seeverteidigung überzeugt
  • parteipolitisch und konfessionell frei und unabhängig
Wir wollen
  • die Verbundenheit zwischen unserer Bevölkerung, der Marine und Handelsschifffahrt durch die Pflege von Patenschaften festigen
  • der Völkerverständigung durch Verbindungen zu gleichgearteten Verbänden im Ausland dienen
Wir fördern
  • die see- und wassersportliche Ausbildung unserer Jugend
  • die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
  • das Marine-Ehrenmal in Laboe
  • den Marine-Regatta-Verein im DMB e.V.
Wir pflegen
  • die an Bord erlebte Kameradschaft und Geselligkeit
  • bewährte Traditionen, Tugenden und Gebräuche aus der Seefahrts- und Soldatenzeit
Gründung am 04. Februar 1900
Gründungsfoto
Historie der Vereinsvorsitzenden
  • 1900 - 1902 Kamerad Hohengarten
  • Max Leder
  • Gustav Strührk
  • Willy Brand
  • Willy Pieper-Emden
  • Ulf Lawaetz
  • Wilhelm Steffen
  • 1954 - 1956 Paul Schneider
  • 1959 - 1977 Wilhelm Schläger
  • 1977 - 1993 Jürgen Schnittger
  • 1993 - 2000 Detlef Schmid
  • 2000 - 2003 Günter Landwehr
  • 2003 - 2009 Rüdiger Müller
  • seit 2009 - Jens Meyer
Kein Text

Wir unterstützen das Jugendprojekt Izivunguvungu in Kapstadt/Südafrika

Kein Text